Investitionsanwesen in idyllischer Lage, Neustadt-Polenz, UHI 10413

Objektbeschreibung
Adresse
Wohnfläche1.000,00 m²
Nutzfläche498,00 m²
PreisEURO: 149.000,00
Zimmer14
Provision7,14 % inkl. MwSt. vom Käufer an Heinitz Immobilien
BeschreibungZum Verkauf kommt ein Anwesen, mit einer industriellen Bestandsbebauung, in ruhiger, grüner Lage zwischen Pirna und Neustadt/Sachsen.
Das ehemalige Verwaltungsgebäude mit Produktionshallen auf verschiedenen Ebenen und eine weitere Produktionshalle stellen den aktuellen Bestand dar.
Die bebaute Nutzfläche beläuft sich auf ca. 1.500 m² wo von ca. 1000m² auch als Wohnfläche ausgebaut werden können.
Die Baukörper sind in Stahlskelettbauweise gefertigt und von beachtlicher, statischer Nachhaltigkeit.
In den letzten Jahren erfolgten Investitionen in den Ausbau einer 3 Raumwohnung, die Sanitärbereiche, die Elektroanlage sowie den Rückbau der Hofüberdachung.

Die ehemaligen Produktionshallen haben teilweise Höhen zwischen 3 und 4 m und bieten frei beplanbare Flächen von mehreren hundert m².
Große Fensterfronten sorgen für ordentliche Lichtverhältnisse und bieten die Möglichkeit das Vorhaben in Loftwohnungen umzubauen.
Das Grundstück ist von der Straße her gut befahrbar.

Für die zukünftige Nutzung sehen wir verschiedene Optionen: von individuellen Wohnungen mit dem besonderen Charme ehemaliger Industrieanlagen über betreutes Wohnen oder Pflegeeinrichtungen bis hin zu Mischnutzungen zwischen Wohnungen und Gewerbe, bzw. Firmengebäude dafür sollte das Anwesen die geeignete Basis bieten.

Umfangreiche Originalpläne, aus der Geschichte der Anlage, liegen vor und können gern zur Verfügung gestellt werden.

Zur Abstimmung von Besichtigungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.
Ausstattungunsaniert
1 Wohnung ausgebaut
LageNeustadt/Sachsen liegt im Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge an der Grenze zwischen Lausitzer Bergland und Elbsandsteingebirge und hat ca. 13.000 Einwohner.
Bis 1989 überregional als Produktionsstandort der "Fortschritt"- Landmaschinen bekannt - hat Neustadt heute seinen Weg zwischen Tourismus und mittelständischer Wirtschaft gefunden. Neben dem regionalen Handwerk und Dienstleistungsgewerbe hat sich die Kunstoff -und Gummiindustrie in der Stadt verwurzelt und wird durch Autozulieferer und Wohnmobilfertigung ergänzt. Auch der Arbeiter-Samariter- Bund und die Orthopädische Klinik Hohwald gehören zu den bedeutenden Arbeitgebern.
Unter den vielen Thälern, die ich gesehn habe, ist und bleibt mir mein reizendes Polenztal das schönste unter allen."
So schwärmte einst der Erschließer der Sächsischen Schweiz und Sohn Neustadt, Wilhelm Leberecht Götzinger, über die Schönheit dieser grünen Kleinstadt. Von hier aus starten viele gut ausgebaute Wander- und Radwege in die reizvolle Umgebung der Sächsischen Schweiz und der wunderschönen Oberlausitz.
Mit der mariba-Freizeitwelt, eines der schönsten Bäder, Wellness- und Sportoasen Sachsens, sowie mit der nahegelegenen Liftanlage und den gut gespurten Loipen, ist Neustadt ein beliebtes Urlaubsziel zu jeder Jahreszeit.
Verkehrsanbindung über BAB4, Abfahrt Burkau, BAB17, Abfahrt Pirna, Regionalbahn SB71 Neustadt-Pirna, Regionalbus 261 Neustadt-Stolpen-Dresden
Baujahr1939
Datum Energiepass00.00.0000

Heinitz Immobilien

Bautzner Landstr. 98
01324 Dresden

Telefon +49 351 2515251
Telefax +49 351 2515281

Heinitz Immobilien

Bautzner Landstraße 98
01324 Dresden
Fon: 0351 – 251 5 251
Fax: 0351 – 251 5 281
Mobil: 0172 – 351 5 505
makler@heinitz-immobilien.de

Immobilienangebote

Einfamilienhäuser/-villen
Zweifamilienhäuser/-villen
Wohn- und Geschäftshäuser
Doppel- und Reihenhäuser
Grundstücke
Eigentumswohnungen
Bauernhöfe
Mietobjekte

Verkaufsreferenzen